Wir haben uns getraut….9 mm Frisur mit dem Philips Haarschneider der 3000er Serie.

Ich habe euch ja schon die Produktdetails über den neuen Philips Haarschneider der 3000er Serie vorgestellt hier könnt ihr gerne noch mal nachlesen.
Aber jetzt zu dem Bericht wie wir mit dem Philips Haarschneider zurechtgekommen sind.
Das erste was mir aufgefallen ist der Haarschneider von Philips hat nicht nur optisch ein schönes Design er ist sehr gut geformt und nicht zu schwer so dass er bei der Rasur locker in der Hand liegt.
Durch das Netzkabel wird immer optimale Stromversorgung gewährleistet.

Die Anwendung ist ganz einfach anstecken einschalten und gewünschte Haarlänge wählen, aber nicht den Kammaufsatz vergessen sonst habt ihr eine 0,5 mm Frisur.

Du hast die Wahl zwischen 13 verschiedene Schnittlängen die du mit einem leichten Druck und der vorgegeben Zahlenskala einstellen kannst.
Okay so weit so gut alles verstanden aber jetzt geht’s an eingemachte….unsere Tochter hatte
den Wunsch bitte wieder auf 9 mm so wie beim Friseur…….okay.

DSC_0148

Natürlich habe ich mich erst mal ganz vorsichtig für 23 mm entschieden ……..wo kaum Haare gefallen sind da die Frisur ja schon kurz war.
Also wurde ich mutiger 15mm oh ja das geht super…und zu guter Letzt die gewünschten 9 mm. Das Kind ist Happy und Mama hat sich getraut…..

DSC_0126
DSC_0134
DSC_0136

Ich kann nur für mich sprechen in 5 Minuten war alles erledigt die Rasur wurde absolut gleichmäßig keine Ecken oder Löcher einfach super.
Für den Haaransatz und die Schläfen habe ich dann den Rasierer ohne Kammaufsatz verwendet um so einen schönen Kantigen Abschluss zu gewährleisten.

DSC_0139
DSC_0141

Auch die kleinen Härchen im Nacken ließen sich wunderbar entfernen.
Wir finden den Philips Haarschneider echt toll er spart uns im Moment viel Zeit und Geld für Friseur-Besuche gerade bei extrem kurzen Männerfrisuren oder modernen Haarschnitten bleibt es nicht aus regelmäßig nach zu rasieren. Sehr schnelle einfache Anwendung da kann absolut nichts schief gehen.
Vorausgesetzt ihr stellt die richtige Haarlänge ein und nutzt den Kammaufsatz.
Danke an das Philips Team für den tollen Test und die neue Erfahrung das es so einfach und schnell gehen kann eine tolle moderne Frisur zu Hause nachzuschneiden.

Hier findet ihr die genauen Infos über den Philips Haarschneider

den HC3410/15.

Wer traut sich ….oder nutzt ihr Zuhause privat einen Rasierer für die Haare? 
Ob für Männer Frisuren  oder moderne Schnitte …ich hatte furchtbar Angst obwohl es nicht meine Haare waren.
Aber es ist ja echt easy….lg Brico

Advertisements

7 Kommentare zu “Wir haben uns getraut….9 mm Frisur mit dem Philips Haarschneider der 3000er Serie.

  1. Auch mein Mann schneidet sich seit mind. 10 Jahren die Haare selbst (rappelkurz, quasi). Und es hat sich wirklich herausgestellt, dass sich ein Markenprodukt in guter Qualität auf jeden Fall lohnt.
    Seit Neuestem haben wir einen Haarschneider mit einem leistungsstarken Akku, der viele Wochen hält. Somit ist endlich kein Kabel mehr während des Haareschneidens im Weg, was in der Tat viiiiiel komfortabler und angenehmer im Handling ist …
    LG vonKarin

    Gefällt mir

  2. Ich schneide mir auch schon seit Jahren selber die Haare, ohne Aufsatz geht das super. bei unterschiedlichen Längen würde ich das dann doch wenigstens vom Partner machen lassen 😉

    Gefällt mir

    • Hallo ein neuer Kommi von Atze schön, Frage wie schneidest du denn selbst die Haare ohne Aufsatz ? Echt extrem schwierig? Mit Kamm und Maschine alleine nie? vielleicht gerade noch oben und Seiten aber hinten?
      Lass es mich doch bitte wissen?
      Ohne Aufsatz alleine rasieren dann ist es aber eine absolute kurz Rasur 😉 das ist natürlich möglich. lg Brico 😉

      Gefällt mir

  3. Ich traue mich nur meine Augenbrauen zu schneiden – die Haare aber nicht 🙂 Dennoch finde ich, dass der Haarschneider von Philipps sehr gute Leistung zeigt. Mein Bruder ist Frisör und da nutzen die nur welche von Philips, lg

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s