Jacobs Cares Bloggeraktion mein Blogbeitrag für einen guten Zweck.

Durch eine E-Mail von Jacobs bin ich auf eine tolle Spendenaktion aufmerksam geworden.
Ich muss gestehen ich habe die Aktion bei anderen Bloggern schon gesehen …vor lauter Weihnachten aber vergessen.
Und gerade deshalb nehme ich mir heute Zeit diesen Bericht zu schreiben.
Weihnachten ja bei uns ein tolles Fest mit vielen Geschenken aber es gibt auch Menschen auf dieser Erde die diesen Luxus nicht haben. Da wird nicht die neuste Technik gekauft und überlegt ob der  TV noch eine Stufe größer sein darf.

JacobsCares-Logo_900x675-02_preview

Jacobs ruft auf zu einer Blogger-Spendenaktion und ich bin gerne dabei.
Wir bloggen, Jacobs spendet 15 Ausbildungsstunden gemeinsam Helfen wir zusammen mit Jacobs den SOS-Kinderdörfern mit einem kleinen Blogbeitrag.
Was sind den Ausbildungsstunden für die SOS Kinderdörfer?
*Die Ausbildungsstunde ist beispielhaft. Der Spendenbetrag kommt alleinerziehenden Müttern und ihren Kindern im Sozialzentrum „Nueva Vida“ in Kolumbien zugute und umfasst neben der Ausbildungsstunde auch die Kinderbetreuung, sowie anteilig die psychologische Beratung, medizinische Versorgung, Unterkunft und Mahlzeiten der Familie.
Jeder kannst helfen einfach die SOS-Kinderdörfer unterstützen.
Drei sogenannte „Treue Taler”, die auf Jacobs und TASSIMO Packungen zu finden sind, lassen sich im Jacobs Treueprogramm in eine Ausbildungsstunde umwandeln.

2014_jacobs_cares_blogger_sos_275x132

Jetzt möchte ich alle Blogger und meine Leser bitten mitzumachen einfach so….durch unseren Blog erhalten wir tolle Möglichkeiten und gerade jetzt wäre die Zeit den Menschen zu helfen die nicht so ein Luxusleben wie wir haben.
SHOW YOU CARE dein Blogbeitrag für einen guten Zweck.
Wer nimmt sich die Zeit ?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s