Produkttest Alpina Feine Farbe ich darf testen.

Ohhhh heute ist mein Projekt von Alpina Feine Farben angekommen.
Freu mich sehr bin Mega gespannt auf die Optik wenn ich nächste Woche beginne.

Albina Feine FarbenMeine Wunschfarbe No. 11 Erwachen des Frühlings ist gleich doppelt angekommen, das heist pro Farbe bis zu 30qm.

Ich liebe es zu streichen mich entspannt das total na gut putzen nicht so toll, bleibt aber bei einer kompletten Grundreinigung nicht aus. Ich habe zwar nach einem frischen Anstrich immer Muskelkater 😉 aber wenn die Zimmer frisch und neu leuchten bin ich absolut zufrieden.
Und aus Jahre langer Erfahrung ne bin kein Malermeister lieber etwas mehr Geld für eine gute Farbe ausgeben die gut Deckt nicht so stark tropft und die Wände sofort deckt.

AlpinaJa ich freu mich total auf dieses Projekt und meine Farbe von Alpina der Farbtopf
wirkt schon mal extrem Edel und verspricht eine Edelmatte Wandfarbe für innen.

Erlesene Farbpikmente für beeindruckende Farbtiefe.
Orginal Alpina Farbkraft und Deckkraft.
Leicht zu verarbeiten Tropfgehemmt.
Hoch ergiebig, geruchsarm und atmungsaktiv

Freu mich bin echt gespannt ob die Feine Farbe von Alpina so toll wirkt wie sie ausschaut.

Danke an das Team von Alpina für diese tolle Aktion.

Advertisements

16 Kommentare zu “Produkttest Alpina Feine Farbe ich darf testen.

    • Ich nutze Alpina Farbe immer für das Zimmer unserer Tochter, so alle “ 2 Jahre mal einen Farbwechsel da muss eine gute Deckkraft her…lach. Die neuen Feinen Farben von Alpina kenne ich absolut noch nicht bin sehr gespannt. 😉

      Gefällt mir

  1. habe gerade mir die Farbe für die komplette WOhnung gekauft, die Farbpalette hat mich angesprochen. Wir haben gerade dasWohnzimmer, nach dem Verputzen, Schpachteln, schleifen und grundieren, mit der Farbe angestrichen. Die restlichen Eimer gehen gleich in die Tonne.

    Die Farbe, egal mit welcher Rolle gestrichen wird, ob 4 mm floor oder Schaumwalze, lässt Streifen auf den Wänden, die nach dem Trocknen nicht verschwienden. Mit super Deckkraft nach einmal Streichen ist nix. Wir haben immer Signeo benutzt, und jetzt bereue ich das Fremdgehen. Alpina war immer qualitativ sclecht und schlecht bleibt trozzt der Täuschung durch die schönen Farbtöne.

    Gefällt mir

    • Hallo Martha schade ich kann wie gesagt nur aus meinen persönlichen Erfahrungen Alpina Farben empfehlen.
      Und das mache ich nicht nur da ich die Alpina Feine Farbe testen durfte. Ich habe Jahre Lang schon immer Alpina genutzt meist weiß um Farbkorekturren an den Wänden mit nur einem Anstrich zu ändern. Schau ich kenne zum Beispiel gerade deine Farbe gar nicht ? Na gut jeder hat so seine Highlights…lg Brico

      Gefällt mir

  2. Leider hat bei uns ein Anstrich nicht ausgereicht, es waren Streifen und ungleichmäßig Farbe auf der Wand. Deckt lange nicht so wie es Alpina verspricht. Da hilft auch die edle Aufmachung nicht!!! Qualität der Alpina Feine Farbe hat mich leider nicht überzeugt!!!! Schade.

    Gefällt mir

    • Hallo Eileen soory sehr Spät meine Reaktion ich finde es schade ich mag Alpina Farben generell super gerne.Klar der Preis liegt etwas höher aber wenn es um Deckkraft geht greife ich persönlich zu Alpina zurück. Ich kann dir nur aus meiner privaten Sicht zurück Antworten das ich leider im Gegensatz zu dir echt Begeistert war und bin. Der kleine grüne Farbtopf ob edel in der Aufmachung oder nicht für mich egal hat ohne Spritzer und kleckern meinen kompletten Flur in einer tollen Farbe ohne Streifen toll selbst gelbe und braune Farbtöne abgedeckt. Wie gesagt schade das du nicht zufrieden bist ich soory nach wie vor noch und schon immer ein Fan von Alpina Farben wenn es so richtig ans Abdecken geht. Dennoch Danke auch für deine Meinung lg Brico

      Gefällt mir

  3. die Farbe lässt so eine STruktur auf den Wänden, wie Schreifpapier. Wenn auf die Wände weiteren Schichten Farbe aufkommen, wird die Wand wie Außenfassade aussehen.Die Farbe ich nach dem Austrocknen sehr hart, diese kann man nicht scleife.

    Unsere Maler wollte garnicht mit der Alpina streichen, ich habe ihn dazu gezwunden. Leider. Die Farbehat, wie schn oben geschrieben, Streifen und Flecken hinterlassen. Wir müssten die Wände mot einer Schreimaschiene komplett abschleifen, um die Struktur verschwinden zu lassen. Drei tage Rückstand. Zumindest die Kosten der Farbe wurden uns erstatten, da das Problem mit der Farbe bekannt ist. Die Wände haben wir dann mit der Signeo in gleichen Farben gestrichen, es sieht alles toll.

    Alpina kommt mir niemals in mein Haus!

    Martha

    Gefällt mir

  4. Wir haben unser komplettes Haus damit gestrichen!
    Fünf verschieden Töne und Alle sind schlecht! Grausam!!!!
    Überall Streifen auch nach dem 3.Streichen… Uns half ein Maler, also braucht mir niemand mit dem Anfänger Argument kommen!
    Teuer und schlecht sind die Farben!!! NIE WIEDER!!!!!!!!!!!!!!
    Es war ein riesen Fehler diese extrem teuren und dazu noch schlechten Farben zu kaufen.
    Dachte wir nehmen was „Gutes“…dachten:-(((

    Nehmt das Produkt vom Markt, es ist eine Frechheit von Alpina.

    Gefällt mir

    • Hallo Rouven ich kann absolut keine Mängel bei Alpina Farben finden. Ich habe das nicht schön geschrieben nur weil es ein Produkttest ist. Ich nutze davor schon Alpina da ich von der Deckkraft überzeugt bin. Und auch nach wie vor noch. Natürlich gibt es auch verschiedene Alpina Produkte und verschiedene Preisklasse. Hast du die gleiche wie ich ausprobiert? Den hier ist die Deckkraft selbst durch vorher braune Wände gegangen? Und Streifen absolut nicht ich kann das jetzt nicht wirklich nachvollziehen, denn mit dieser Farbe können alle die noch nie einen Pinsel und Rolle zur Hand hatten streichen. Die Fotos im Bericht war genau ein Anstrich und ich bin auch kein Profi. lg

      Gefällt mir

      • Das Gleiche Grün habe ich auch in einem Raum.
        Es war einer der besseren Farben. Teste doch mal ein dunkles Blau oder allgemein einen dunklen Ton von den „feinen Farben“…..;-)
        Das Diskutieren ist mir zu b…..
        Muss jeder für sich selbst entscheiden;-)
        Ich hab Technisch was drauf und DIE Farben gehen gar nicht, ganz egal wie/wer/was sagt.
        Und nochmal! Helle Töne gehen gerade noch so, aber wehe es wird bisschen dunkler.

        Ps:Deckkraft ist gut, gerade deswegen hast du extreme Streifen bei den dunklen Tönen. Ein erfahrener Maler meinte zu mir, evt. hätte ich Wasser zu geben sollen….
        Egal… 1x Nie wieder;-)

        Gefällt mir

    • Hallo Rouven,

      es tut mir leid, das gleiche Problem habe ich auch ier beschrieben, wurde aber von Brico für Dumm erklärt.

      Wir nehmen seitdem NUR die Farben von Signeo, die Farbtöne sind gleich aber die Qualität der Farbe um Himmel besser. Um ums Himmel günstiger.

      Grüße

      Marta

      Gefällt mir

      • Hallo Marta ich bin mir sicher das ich nie nur einen einzigen Menschen als dumm bezeichnen würde. Sorry nicht meine Art ich antworte Sachlich und nehme eure Bedenken sehr ernst, dennoch kann ich nichts Negatives sagen. Ich könnte eure Kommentare alle löschen nur weil sie eventuell Negativ sind mach ich nicht da ich offen für alles bin. Und gerne möchte ich hier eine Entschuldigung da ich dich bestimmt nie mal als dumm bezeichnen würde. lg

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s